Wir können das nicht alleine schaffen

Veröffentlicht in: Allgemein, Christenverfolgung | 0

Durch den Vormarsch der radikal-islamischen ISIS-Bewegung sind viele Menschen aus dem arabischen Teil des Nordirak ins sichere Kurdengebiet im Nordosten geflohen. In Erbil, der Hauptstadt der autonomen Kurdenregion, erwartet der chaldäisch-katholische Erzbischof, Bashar Matti Warda, weitere Flüchtlingsströme. Wie viele Flüchtlinge … Weiter

Flüchtlingsdrama vor den Toren Mossuls

Veröffentlicht in: Allgemein, Warum ist Maria traurig? | 0

Der Vormarsch der ISIS-Krieger hat tausende irakische Christen heimatlos gemacht. Immer mehr denken an Ausreise. Für das internationale katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ ist zurzeit Oliver Maksan im Land. Er berichtet über die Flüchtlingshilfe der katholischen Kirche nahe Mossul. „Ahlan wa … Weiter