Wir können das nicht alleine schaffen

Veröffentlicht in: Allgemein, Christenverfolgung | 0

Durch den Vormarsch der radikal-islamischen ISIS-Bewegung sind viele Menschen aus dem arabischen Teil des Nordirak ins sichere Kurdengebiet im Nordosten geflohen. In Erbil, der Hauptstadt der autonomen Kurdenregion, erwartet der chaldäisch-katholische Erzbischof, Bashar Matti Warda, weitere Flüchtlingsströme. Wie viele Flüchtlinge … Weiter

Syrien: Bischof Audo zum Vormarsch der Regierungsarmee nach Aleppo: wir leben zwischen Hoffnung und Angst

Veröffentlicht in: Allgemein, Christenverfolgung | 0

(Fides) – In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Signale, die auf eine bevorstehende Offensive der syrischen Armee in den von den Rebellen kontrollierten Gebieten in der Umgebung von Aleppo im Norden des Landes schließen lassen. In den von der … Weiter

Papst beunruhigt über Christenverfolgung

Papstpredigt: „Noch nie so viele Märtyrer in der Kirchengeschichte“. Der Papst ist beunruhigt über die enorme Zahl heute verfolgter und getöteter Christen. Heute sei die Gewaltwelle gegen Gläubige noch schlimmer als in der Zeit des Frühchristentums. Das sagte Franziskus an diesem … Weiter

Irak: Madonnenstatue verwüstet

Veröffentlicht in: Allgemein, Christenverfolgung | 0

Der chaldäische Erzbischof von Mossul, Amel Shamon Nona, bestätigt die Verwüstung einer Madonnenstatue durch sunnitische Aufständische nach er Eroberung der Stadt, bekräftigte aber auch, dass die Gerüchte über eine mögliche “islamische Steuer” für Christen in Mossul sich bisher nicht bewahrheitet … Weiter