Beten Sie für den Frieden im Irak!

Veröffentlicht in: Christenverfolgung | 0

Beten wir heute, am Jahrestag der Vertreibung zehntausender Christen aus der Ninive-Ebene, gemeinsam für den Frieden im Irak!

beten

Gebet:

Herr Jesus Christus,

Du hast uns gelehrt, in Deinem Namen zum Vater zu beten, und Du hast uns verheißen,
dass wir alles erlangen werden, worum wir bitten.
Daher kommen wir mit vollkommenem Vertrauen zu Dir.
Wir bitten Dich darum, uns die Gnade und die Kraft zu schenken, um in diesem Sturm auszuharren und
Frieden und Sicherheit zu erlangen, bevor es zu spät ist.
Dies ist unser Gebet, und obwohl es uns unmöglich erscheint,
vertrauen wir darauf, dass Du uns alles geben wirst,
was wir für unser Überleben und unsere Zukunft brauchen.
Hilf uns, Vater,
im Namen Deines gekreuzigten und auferstandenen Sohnes Jesus,
dass wir weiterhin zusammenarbeiten,
um frei, verantwortungsvoll und voller Liebe zu sein,
um Deinen Willen zu erkennen und ihn zu tun, mit Freude, Fürsorge und Mut.
In Kana war die Mutter Jesu die erste, die bemerkte, dass kein Wein da war.
Durch ihre Fürsprache bitten wir Dich, Vater,
dass Du unsere Lage vom Tod zum Leben wandeln mögest, so wie Dein Sohn das Wasser in Wein verwandelte.
Amen.

von + Louis Raphaël I. Sako, Patriarch von Babylon, Oberhaupt der chaldäisch-katholischen Kirche

(Foto: Kirche in Not/Anton Fric)