Die große Herausforderung des Christseins… III

Veröffentlicht in: Betrachtung/Meditation | 0

Um Kontemplative Menschen zu werden, Menschen, die nicht nur einfach so dahin leben, sondern ein auf Gott bezogene Leben führen, ist es unerlässlich, jeden Tag eine gewisse Zeit dem Gebet zu widmen.

Jeder Christ muss sich darum bemühen, zu einem tiefen inneren Gebetsleben zu finden. Unser Gebet soll ein Verweilen der Seele bei Gott, ein sich in Gottes Gegenwart Hineinversenken sein. Auf keinen Fall aber soll das Gebet für uns nur eine zu erledigende Aufgabe unter anderen zu erledigenden Aufgaben sein.

 

Quelle:Informationsblatt der Priesterbruderschaft St. Petrus – Juli 2014