Die Bedeutung des Gebets

Veröffentlicht in: Allgemein, Gebet, Lehre der Kirche | 0

Das Gebet ist eine Erhebung der Seele zu Gott, um ihn anzubeten, ihm für die empfangenen Gaben Dank zu sagen, die Vergebung der Sünden zu erlangen (das ist der Genugtuungswert des Gebets) und ihn um all das zu bitten, was wir und der Nächste brauchen und uns nützt (Erwirkungswert).

Außerdem hat das Gebet einen Verdienstwert, das heißt, es macht uns einer Belohnung durch Gott würdig.

 

In Wirklichkeit erhält der Mensch wegen Gottes unendlicher Barmherzigkeit und der Verheißungen Jesu Christi viel mehr, als er unbedingt brauchen würde.

 

 

 

 

 

Der Rosenkranz