Belgien: Vandalismus an Kirchen

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Die Kirche Saint-Pierre in der Provinz und Diözese Lüttich wurde erneut verwüstet. Steine wurden durch die Fenster der Kirche geworfen. Ein Baum mit Kerzen wurde absichtlich zerstört. Pfarrer P. Teheux bestätigte, dass seine Kirche häufig mutwillig zerstört wurde.

Oft findet er menschliche Ausscheidungen in der Kirche – in den Ecken der Kirche, im Beichtstuhl oder sogar auf dem Altar. Er besteht jedoch darauf, dass die Kirche für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben soll.

Quelle: Observatory on Intolerance and Discrimination against Christians

 

 

 

 

 

 

Der Rosenkranz