Die gütige Jungfrau

Eingetragen bei: Betrachtung/Meditation, Maria | 0

Maria ist gratia plena! voll der Güte!

 

Sie ist die Mutter der göttlichen Güte! Mater divinae gratiae! Die liebliche Mutter! Die Trösterin der Betrübten! Das Heil der Kranken! Die Zuflucht der Sünder! Die Hilfe der Christen!

 

Ihre Güte quillt aus ihrer vollen Selbstüberwindung! Fiat mihi secundum verbum tuum! Den heroischen Grad erreichte ihre Güte, als sie als Opfermutter unter dem Kreuze stand.

 

Finden wir ein Wort, eine Handlung der Mutter Gottes, die nicht Güte atmeten? Wie gütig, wie zart und taktvoll ist Maria auf der Hochzeit zu Kana!

 

Die Güte treibt sie zum Besuche der Base Elisabeth. Ihre Güte unterstützt die Apostel in den Tagen vor dem Pfingstfeste in ihrem Gebetsringen um den apostolischen Feuergeist, der sie drängte bis an die Grenzen der Erde, bis zum Martyrium!

 

Oratorium der Wundertätigen Medaille